Das Sortiment eines Unternehmens wird als tief beschrieben, wenn eine angebotene Warengruppe in besonders vielen Varianten vorhanden ist. Eine Wäschehersteller zum Beispiel hat ein tiefes Sortiment.